Planet Languages anrufen: +44 (0)1252 713 444

Verwaltung von Übersetzungsdatenbanken

Fast jede Übersetzungsagentur wird Ihnen versichern, dass sie Übersetzungsspeicher einsetzt. Aber nicht jeder, der einen schnellen Sportwagen besitzt, ist auch ein guter Fahrer. Nur wer über tiefgreifende Sprach- und Software-Kenntnisse verfügt und außerdem überaus sorgfältig arbeitet, kann das Potenzial von Translation Memory Tools voll ausschöpfen.

Wir beschäftigen unsere eigenen geschulten und erfahrenen Translation Memory Experten, die sich sorgfältig um den Aufbau und die Pflege der verschiedenen Glossare und Übersetzungsdatenbanken unserer Kunden kümmern. So gewährleisten wir, dass unsere Geschäftspartner optimal von den für sie geeigneten Übersetzungssystemen profitieren.

Mithilfe der TM-Tools werden die vom Kunden freigegebenen Übersetzungen bestimmter Fachbegriffe oder Wendungen in einer Sprachdatenbank gespeichert. Bei Neuaufträgen wird dieses Archiv dann nach Übereinstimmungen durchsucht, die als Grundlage für die neuen Übersetzungen herangezogen werden können. Für den Kunden bedeutet dies, dass diese Fachbegriffe in allen Texten konsequent und einheitlich eingesetzt werden. Außerdem spart diese Vorgehensweise Zeit, weil der Übersetzer zuvor übersetzte Ausdrücke bereits vorliegen hat.

Wir setzen mehrere führende TM-Systeme erfolgreich ein, um die Kosten unserer Kunden zu senken, die Texte konsequent einheitlich zu gestalten und Übersetzungen noch schneller zu liefern.

Aber Vorsicht! Nicht jedes Projekt ist TM-geeignet. Wir entscheiden je nach individuellen Anforderungen, ob TM-Systeme in Ihrem konkreten Fall von Nutzen sind.