Planet Languages anrufen: +44 (0)1252 713 444

Lektorat

Natürlich erhalten wir oft freigegebene Texte, die gut formuliert sind, aber nicht jede Datei ist „publikationsreif“. Unsere erfahrenen Lektoren prüfen die folgenden Bereiche auf Herz und Nieren:

  • Sprachliche Korrektheit – Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung
  • Eignung für die Zielgruppe – Stimmt die Sprachebene? Enthält der Text Ausdrücke oder Abkürzungen, die nicht ohne Weiteres verständlich sind? Könnten Text oder Bilder Ablehnung hervorrufen oder in Ihrem anvisierten Zielmarkt als beleidigend aufgefasst werden?
  • Inhaltlicher Aufbau – Fehlt etwas oder sind bestimmte Teile irrelevant? Lässt der Text einen logischen Aufbau erkennen? Würde eine Unterteilung in weitere Absätze die Lesbarkeit erhöhen?
  • Einheitlichkeit – Jedes größere Projekt benötigt klare Richtlinien und/oder einen Styleguide, der zum Beispiel auch alternative Schreibweisen und die Silbentrennung berücksichtigt. Illustrationen und Tabellen müssen zum Text und zu den Bildunterschriften passen, Kapitelüberschriften und Kurztitel müssen im Inhaltsverzeichnis korrekt aufgeführt werden.
  • Korrekte Inhalte – Alle Personen-, Orts- und Produktnamen werden überprüft. Fakten, Datumsangaben und andere Informationen werden verifiziert und mit dem Kunden abgestimmt

Die folgenden Fehler treten immer wieder auf:

  • übermäßige Verwendung von Ausrufezeichen und Hervorhebungen (kursiv, fett, Großbuchstaben)
  • sehr lange Sätze mit spärlicher Zeichensetzung
  • allzu lange Absätze
  • grundloser Wechsel zwischen der ersten und dritten Person
  • grundloser Wechsel zwischen verschiedenen Zeitformen